Über uns

Über INPRESS Druckerei

Wir sind ein traditionelles tschechisches Unternehmen

Im Jahre 1990 begann Mgr. Ivan Nadberežný mit dem Schreiben und dem Druck der Chronik des Unternehmens INPRESS und gemeinsam mit zwei Mitarbeitern und einer Druckmaschine, die ersten Aufträge zu bearbeiten. Sonstige historische Meilensteine des Unternehmens sind nachstehend aufgeführt.

Seit fast drei Jahrzehnten nimmt das Unternehmen INPRESS eine bedeutende Stellung auf dem Markt der polygraphischen Dienstleistungen ein, und zu unseren zufriedenen Kunden gehören nicht nur Kunden in der Tschechischen Republik, sondern auch zahlreiche Unternehmen aus dem Ausland, insbesondere aus den Ländern Westeuropas (Frankreich, Deutschland, Österreich, Schweiz, Großbritannien, usw.).

Wir bieten unseren Kunden harmonisierte Fertigungskapazitäten, Spitzenqualität und hochwertige Bearbeitung bei der Herstellung von Katalogen, Merkblättern, Kalendern, Prospekten, Zeitschriften, Anleitungen, Jahresberichten, Handelsdrucksachen, Büchern, Plakaten und sonstigen Produkten des Druckgewerbes an.

Firmeninhaber

Mgr. Ivan Nadberežný
Präsident des Verwaltungsrates

Vladislav Nadberežný

Berufsmäßige Beschäftigung bei uns

Wir sind ein langjähriger, stabiler und gesuchter Arbeitgeber in der Region von Budweis. Wollen Sie auch Mitglied unseres Teams werden? Schreiben Sie uns an: hr@inpress.cz.

Ersatzleistung

Aufgrund unserer langjährigen Unterstützung der Sozialprojekte in unserer Umgebung haben wir uns im Jahre 2008 dazu entschieden, eine Tochtergesellschaft zu gründen, wo wir Beschäftigungsmöglichkeiten ausschließlich für behinderte Kollegen bieten. In unserer Förderwerkstatt können wir somit die Komplettierung, die spezielle Verpackung und die Fertigstellung unserer Aufträge anbieten.

Dank diesem Umstand sind wir zugleich in der Lage, Ihnen die Möglichkeit von Ersatzleistungen für unsere Produkte gewährleisten. Im Falle jener Anforderung zögern Sie bitte nicht, uns anzusprechen.

Unternehmensgeschichte

1990 – Mgr. Ivan Nadberežný gründet die Druckerei Ivan Nadberežný-INPRESS. Die ersten Aufträge realisiert er zusammen mit zwei Mitarbeitern und einer Druckmaschine in einer angemieteten Halle

1993 – Der erste Umzug des Unternehmens ins Objekt Husova 65, wobei das Unternehmen zu diesem Zeitpunkt bereits über 10 Arbeitnehmer, 2 Druckmaschinen und eine kleine Endfertigungsstraße verfügt.
1994 – Einkauf der ersten Apple-Computer für die Vordruckvorbereitung sowie einen Belichter
1995 – Die erste Handelsvertretung in Prag
1996 – Einkauf der ersten Druckmaschine Heidelberg H74 Speedmaster (eine der ersten Einrichtungen in der Tschechischen Republik)
1998 – Die erste große Modernisierung der Endfertigungsstraße (neue Fertigungsstraße V1, neue Schneidemaschine, neue Maschine für die Klebebindung)
1999 – Umfangreiche Erweiterung der Handelsvertretung in Prag um ein Vordruckstudio und ein graphisches Studio
2000 – Gründung der Aktiengesellschaft INPRESS a. s. – mit Bezug auf die Entwicklung des Unternehmens beginnt die fortlaufende Transformation von einer natürlichen Person auf eine Aktiengesellschaft
2004 – 2005 – Umfangreiche Weiterentwicklung der Firma – Eine Produktionsabteilung wird in die neue Fertigungshalle versetzt und es werden insgesamt 12 neue Maschinen installiert
2007 – Januar: Die Geschäftsabteilung, das Studio und die Firmenleitung werden komplett in die neue Halle verlagert, wodurch der Umzug des Unternehmens komplettiert wurde
2010 – Gründung der Förderwerkstatt für die Vollendungsarbeiten
2011 – Installation neuer Maschinen – neue CTP B1, Druckmaschine HD 74-5, digitale Druckmaschine
2013 – Erweiterung der Buchbindungsanlagen um 2 Falzmaschinen und 1 Hot-Melt-Klebemaschine
2015 – Installation der neuen digitalen Druckmaschine Canon (höhere Produktivität und Spitzendruckqualität)
2016 – Zertifizierung des Druckbetriebes für die neueste ISO-Norm 12-647/2013
2017 – Installation von 10 neuen Technologien in die Endfertigung (neue Falzmaschinen, Kalenderbindung, u. ä.)

Wir sind Förderer und Unterstützer